Tisch- und Tafelkultur bei MEISSEN®

Bei einem Drei-Gang-Menü auf berühmten Meissener Porzellan-Servicen aus drei Jahrhunderten erhalten Sie einen genussvollen und unterhaltsamen Einblick in die Tisch- und Tafelkultur der Vergangenheit und Gegenwart.

Bevor das Porzellan für Europa entdeckt wurde und die Gründung der Porzellan-Manufaktur Meissen 1710 folgte, speiste man je nach Vermögenslage von Tellern aus Holz, Ton, Zinn oder gar Silber. August der Starke konnte als erster Herrscher seinen staunenden Gästen eine kostbare Tafelausstattung ganz aus Meissener Porzellan® präsentieren.

Zwischen den einzelnen Gängen erfahren Sie Wissenswertes über Meissener Porzellan® sowie Anekdoten über die Tisch- und Tafelsitten vergangener Zeiten. Benimmregeln aus dem Mittelalter amüsieren uns heute, manchmal sind sie aber noch erstaunlich aktuell.

Porzellanfiguren standen ursprünglich als Zierde der Festtafel. Heute dürfen sie ihre Pracht meist nur in der Vitrine entfalten. Für diese Veranstaltung schmücken wir die Tafel festlich mit Meissener Porzellan®. Die Manufaktur MEISSEN prägt die Tisch- und Tafelkultur zu allen Zeiten durch alle Stilepochen bis in unsere Gegenwart.

Es werden Beispiele vom Barock bis heute präsentiert und Sie speisen ein erlesenes Menü von drei berühmten Servicen aus drei Jahrhunderten: „Schwanendessin“, „Voller Grüner Weinkranz“, Form „Wellenspiel“ mit Malerei „Waldflora“. Eine genussvolle Veranstaltung, die alle Sinne anspricht.

Erleben Sie die Herstellung und Vielfalt des Meissener Porzellan® in unseren Schauwerkstätten, dem Museum und dem MEISSEN artCAMPUS® – der Eintritt ist im Veranstaltungspreis enthalten.

Termin:           jeden zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr
                          für Gruppen auf Anfrage 

Dauer:             ca. 2 Stunden

Preis:               49,00 Euro pro Person*
                          *auch als Gutschein erhältlich

Inklusive:

  • Aperitif und Mineralwasser
  • Saisonal wechselndes 3-Gang-Menü auf Meissener Porzellan®
  • Besuch der Erlebniswelt HAUS MEISSEN® 

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Manufaktur MEISSEN
Besucherservices  
Tel. (0 35 21) 4 68-2 06 / -2 08   
museum [at] meissen [dot] com
www.meissen.com/meissen-erleben