Limitierte Meisterwerke 2016 Dejeuner mit Platte

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bst-Nr. : 71A162-S1201-1
3700 g
Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Das "Dejeuner mit Platte" von Johann Daniel Schöne aus dem Jahr 1814 besteht aus zwei Tassen mit Untertasse, zwei Speisetellern, einer Zuckerdose, einer Milchkanne sowie einer Kaffeekanne und der dazugehörigen Servierplatte. Von den edlen Kleidern der Haute Couture hat sich Porzellanmalerin Anett Gerner inspirieren lassen: sie überzieht die Biedermeier-Form mit feinstem Pinselstrich und Pünktchen. Auf einem zart-violetten, sanft verlaufenden Fond sind sie zu einem grazilen Spitzendekor komponiert. Elegant säumt ein schwarzes Band jedes Teil des Services und rundet die Haute Couture des Porzellans stilvoll ab. Limitiert auf 25 Stück.
Limitierung: 25
Gewicht: 3700 g