Tag der offenen Tür am 21. und 22. April 2017

Die Manufaktur MEISSEN lädt ihre Gäste zum Blick „Hinter die Kulissen“ in die Produktionsbereiche ein. An den Arbeitsplätzen der Gestalter und Maler wird die handwerkliche Perfektion erlebbar, in der das Meissener Porzellan® entsteht.

Im Formenarchiv gibt es die einmalige Möglichkeit rund 700.000 Modelle aus über 300 Jahren Manufakturgeschichte zu sehen. Schauen Sie in der Ofenhalle vorbei und überzeugen Sie sich, dass die „Gekreuzten Schwerter®“, wie schon 1722, auch heute noch auf jedes Meissener Porzellan® von Hand gemalt werden.

In den Bereichen MEISSEN Fine Art® entstehen limitierte Kunstwerke in feinster Exklusivmalerei und mit einer unvergleichbaren Liebe zum Detail. Eine unendliche Vielfalt an Dekoren sind bei einem Rundgang durch die Erlebniswelt MEISSEN HOME® deco zu entdecken. Vom legendären Schwanenservice, über das bekannte, 700-teilige Zwiebelmuster des 18. Jahrhunderts, bis hin zum hochmodernen, handveredelten Bilderrahmen aus Meissener Porzellan®.

Speziell zum Tag der offenen Tür finden Sie die weltweit größte Auswahl an MEISSEN® Produkten, die für stilvolle, royale Eleganz, einen kompromisslosen, legendären Qualitätsanspruch, sowie für nachweislich hohe Werthaltigkeit stehen.

Ein Outlet wird speziell zum Tag der offenen Tür auf dem Werksgelände geöffnet sein, welches vergünstigte Sortimente in Zweitsortierung sowie deutlich reduzierte Lagerware in Qualitätssortierung anbietet.

Kinder haben während des Tages die Möglichkeit, sich beim Modellieren und Zeichnen unter Anleitung erfahrener Mitarbeiter der Manufaktur selbst auszuprobieren.

Herzlich Willkommen zum „Tag der offenen Tür“ in der Manufaktur MEISSEN.

Termin:           21. April 2017, 12-17 Uhr 
                        22. April 2017, 10-17 Uhr
                        (keine Anmeldung notwendig)

Eintritt:            kostenfrei

                       

Weitere Informationen unter:

Manufaktur MEISSEN
Besucherservices  
Tel. (0 35 21) 4 68-2 06 / -2 08   
museum [at] meissen [dot] com
www.meissen.com/meissen-erleben

21.04.2017 - 12:00