Moderne Opulenz: die Ausstellung Meissener Kabinett
  • Als Auftakt des neuen Kapitels der mehr als 300jährigen Geschichte Meissens fand die Ausstellung Meissener Kabinett in Berlin-Mitte statt und zog Gäste im Rahmen exklusiver Dinner und Führungen sowie die Öffentlichkeit am Sonntag, den 21. Oktober in ihren Bann. Im eindrucksvollen Setting der St Elisabeth Kirche kombinierte ein kuratiertes Arrangement historische Porzellane des Hauses mit neueren Designs.
  • Die Exponate stellten den Reichtum Meissens zur Schau. Von ikonischen Servicen bis hin zu kunstvoll dekorierten Einzelstücken, geliebten Dekoren und brandneuen Designs mit Blick nach vorne. In charakteristischer Manier Meissens stellte die inhärent stilvolle Mise en Scène Handwerk und Hedonismus – die Werte, die seit jeher und auf ewig die Manufaktur bestimmen – gegenüber, um das Wochenende aller Besucher mit einem Hauch moderner Opulenz zu umspielen.