Wandplatte, Kamelien, 42 x 55 cm

Wandplatte, Kamelien, 42 x 55 cm

Mit der „Kameliendame“ von Alexandre Dumas erreichte die „Camellia japonica“ im 19. Jahrhundert wohl ihre von erotisch-tragischer Symbolkraft bestäubte Blütezeit. Bis dahin hatte sie eine weite Reise zurückgelegt. 1779 brachte der Gelehrte Carl Peter Thunberg vier dieser Exemplare aus Japan mit nach London in die Royal Botanic Gardens in Kew. Eine dieser Kamelien soll dem Hof zu Dresden überreicht worden sein – ein damals fürstliches Geschenk. 1801 wurde sie im Pillnitzer Schlosspark eingepflanzt. Neben jenen in Porto und Neapel zählt sie heute zu den drei ältesten ihrer Art in Europa. Mit beachtlichen neun Metern Höhe und bis zu 35.000 blutroten Blüten verzaubert sie alljährlich ihr Publikum. In dieser modernen Komposition meisterhaft gemalt und in einen goldenen Rahmen gefasst, erblühen die Kamelien und betören uns mit ihrer intensiven Magie für alle Zeit.
Bst-Nr: 932222-9M538-1
Gewicht: 9900 g
Limitiert auf 25 Stück

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte!
Sie erreichen uns unter Tel. +49 (0)3521 468-600