Literaturfest Meißen

Geschichte im Porzellan-Museum

Meissen lädt Sie ein, literarische Höhepunkte inmitten der Kunstschätze aus über 300 Jahren Porzellan-Geschichte zu erleben. Lauschen Sie im Museum der Meissen Porzellan-Stiftung bekannten und neuen Werken deutscher Autoren. Ob Meißen-Krimi oder Kindergeschichte – jeder Zuhörer erlebt spannende Momente in unserer Erlebniswelt.

Der Eintritt in das Museum ist an diesem Tag kostenfrei!

PROGRAMM

Literaturfest am 10. Juni 2018

10 Uhr     Geschichten für Kinder

11 Uhr      Lesung aus dem „Utz“ von Bruce Chatwin
                 Dr. Julia Weber, Direktorin der Porzellansammlung in Dresden

13 Uhr      Lesung mit Marcel Beyer aus seinem aktuellen Werk
                 "Das blindgeweinte Jahrhundert"

14 Uhr      Lesung mit Elisabeth Herrmann aus ihrem Krimi „Zartbittertod“

15 Uhr      Lesung aus dem Krimi „Mops Himmel – Mops Winter“ von Martina Richter
                 Daniela Kuge, Abgeordnete im Sächsischen Landtag

Runden Sie Ihr Erlebnis ab und bestaunen Sie die Herstellung des filigranen Porzellans in den Schauwerkstätten hautnah. Nur am 10. Juni gibt es den Sonderpreis von 5,00 € p. P. Oder genießen Sie eine sommerliche Erfrischungspause auf der Terrasse des Café & Restaurant Meissen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Weitere Informationen unter:
Besucherservices
Tel.        +49 (0)3521 468-206/-208
Fax        +49 (0)3521 468-804
E-Mail:   museum [at] meissen [dot] com