Einzelfgur Maxin

sale
Sonderangebot 894,00 € Normalpreis 1.490,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Art-Nr.: 900395-73703-1
0

Lieferbar (3-5 Werktage)

beschreibung & details
  • Kostenloser Versand ab 250€ in Deutschland
  • Standard Versand Deutschland 5€
  • Express Versand Deutschland 30€

Weitere Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.

beschreibung
Wie eine Akrobatin in der Manege fesselt die Skulptur "Maxin" ihre Betrachter. Mit ihrer perfekten Balance zwischen weichen Rundungen und bewegter Dynamik strahlt sie von der Spitze bis zu ihren Haaren eine faszinierende Spannung aus. Die abstrakte Form, die der Meissener Meisterschüler Maximilian Hagstotz seiner Skulptur verliehen hat, beflügelt die Fantasie, immer neue Aspekte an ihr zu entdecken.Mit hochkarätigem Gold staffierte Flächen, die auf raffinierte Weise farbig schattiert und nuanciert sind, setzen Akzente. Wie Reflexe von Scheinwerfern lenken sie den Blick um die Figur herum, die in Bewegung zu sein scheint. Kopfüber auf dem Sockel liegend, die Beine in die Luft gereckt, verkörpert sie Gelenkigkeit und ästhetisch fließende Bewegungen. Meisterhaft knüpft Nachwuchskünstler Max Hagstotz damit an die große Meissener Tradition der lebhaften Skulpturen-Gestaltung von Johann Joachim Kaendler (1706-1775), über Paul Scheurich (1883-1945) bis zum heutigen Chefplastiker Jörg Danielczyk an, der das Sujet der Commedia del Arte mit seinen Harlekinfiguren in die Moderne übersetzte. Die Art, mit der es der Nachwuchskünstler versteht, durch Abstraktion die Weiblichkeit zu charakterisieren, hat es verdient, im Rampenlicht zu stehen – als ein kleines Meisterwerk moderner Porzellankunst und großes Versprechen auf die blühende Zukunft der Meissener Porzellanplastik.
produktdetails
Art-Nr.: 900395-73703-1
Designer / Künstler: Maximilian Hagstotz
Höhe: 43 cm
Breite: 12 cm
Tiefe: 17 cm
Gewicht: 1375 g