Limitierte Meisterwerke 2014 Tänzer Russisches Ballett

6.490,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leider ist der Artikel gerade nicht verfügbar, aber wir benachrichtigen Sie gerne per E-Mail sobald der Artikel wieder am Lager ist.
Bst-Nr. : 900584-73303-1
24x20 cm, 900 g

KOSTENLOSER STANDARDVERSAND INNERHALB VON DEUTSCHLAND BIS ZUM 31.12.2019.

Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
1912 inspirierte Paul Scheurich das Gastspiel "Le Carnaval" nach Robert Schumanns Klavierzyklus im Berliner Theater des Westens zur Figurengruppe "Russisches Ballett". Die fünf russischen Tänzer und Tänzerinnen, die er porträtierte, waren seine ersten und zugleich erfolgreichsten Werke für Meissen. Aus tiefster Ergebenheit hat der russische Balletttänzer Eusebius, den Paul Scheurich porträtiert, seinen Zylinder abgelegt. Mit zum Herzen gerichteter linker Hand beteuert er sein reines Empfinden. Mit seiner rechten beschwört er seine Ehrlichkeit und bittet er um Nachsicht.
Designer / Künstler: Paul Scheurich
Entstehungsjahr: 1912
Limitierung: 25
Höhe: 24 cm
Breite: 20 cm
Tiefe: 10 cm
Gewicht: 900 g