Chris Antemann Eine zerbrechliche Angelegenheit

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bst-Nr. : 65C028-73695-1
26x32 cm, 7400 g

Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Dieses Objekt ist zu Ehren von Johann Joachim Kaendler und seinen großartigen Figurengruppen entstanden, welche zu Ikonen des Meissener Porzellans® geworden sind. Beim Sammeln einer Kollektion dieser zerbrechlichen und detaillierten Figuren ist es nicht schwer sich vorzustellen, wer diese zauberhaften Charaktere entstaubt. Eine zerbrechliche Angelegenheit zeigt die Beziehung zwischen den Welten und Rollen der oberen und unteren Klasse in dieser Miniaturszene mit einem darüberliegenden Hauch von sinnlicher Lust.
Designer / Künstler: Chris Antemann
Entstehungsjahr: 2015
Limitierung: 25
Höhe: 26 cm
Breite: 32 cm
Tiefe: 20 cm
Gewicht: 7400 g