Chris Antemann Kartenspiel

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bst-Nr. : 65C028-73701-1
32x32 cm, 9100 g

Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Alle Trümpfe in der Hand … Im 18. Jahrhundert dehnten Kartenspiele ein unschuldiges, frivoles Vergnügen am Nachmittag bis in die späten Abendstunden und zum drohenden Ruin aus. Die Farben und Werte der Karten spiegelten oft den sozialen Status der Spieler wider. Mit dieser Idee als Ausgangspunkt schuf Antemann zu Ihrem Vergnügen eine kleine Kartenpartie. In einer verspielten Szene sitzt eine Dame am Spieltisch, fächelt neckisch mit ihren Karten und trägt auf ihrer Brust Jean Antoine Watteaus Version eines Narren oder Jokers. Sie spielt, um zu gewinnen, und zwar mehr als das Gold. Vor der Konkurrenz fürchtet sie sich nicht mehr, denn ihr Rivale hat aufgegeben. Den Rest überlassen wir Ihrer Fantasie, doch die Karten sind der Schlüssel …
Designer / Künstler: Chris Antemann
Entstehungsjahr: 2016
Limitierung: 8
Höhe: 32 cm
Breite: 32 cm
Tiefe: 24 cm
Gewicht: 9100 g
IHRE VORTEILE
  • kostenloser versand ab 250€ in deutschland
  • sicher von hand verpackt
  • kostenloser rückversand
  • inklusive geschenkverpackung
  • sichere bezahlung