Limitierte Meisterwerke 2014 Tänzerin Russisches Ballett

9.490,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leider ist der Artikel gerade nicht verfügbar, aber wir benachrichtigen Sie gerne per E-Mail sobald der Artikel wieder am Lager ist.
Bst-Nr. : 900584-73305-1
29x17 cm, 1400 g

KOSTENLOSER STANDARDVERSAND INNERHALB VON DEUTSCHLAND BIS ZUM 01.01.2020.

Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
1912 inspirierte Paul Scheurich das Gastspiel "Le Carnaval" nach Robert Schumanns Klavierzyklus im Berliner Theater des Westens zur Figurengruppe "Russisches Ballett". Die fünf russischen Tänzer und Tänzerinnen, die er porträtierte, waren seine ersten und zugleich erfolgreichsten Werke für Meissen. Die Tänzerin zeigt besonders eindrucksvoll ihr welliges Kleid, das aus mehreren Lagen besteht und mit aufwendiger Handbemalung betont wird - so auch das Oberteil mit Blumendekor. Limitiert auf 25 Stück.
Designer / Künstler: Paul Scheurich
Entstehungsjahr: 1912
Limitierung: 25
Höhe: 29 cm
Breite: 17 cm
Tiefe: 12 cm
Gewicht: 1400 g