MEISSEN artCAMPUS

Der Neue Anfang
Erlebniswelt Haus MEISSEN®, Meißen

Im Jahr des 300jährigen Firmenjubiläums hat MEISSEN® den artCAMPUS ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Zusammenarbeit mit internationalen, jungen und etablierten bildenden Künstlern zu fördern und neue Kreativität zu entfachen.

Die Manufaktur knüpft damit an den Zeitgeist von Generaldirektor Max Adolf Pfeiffer an, der in den 1920-er Jahren die Manufaktur durch eine verstärkte Zusammenarbeit mit externen Künstlern, wie Ernst Barlach, Paul Scheurich und Gerhard Marcks zu künstlerischer Höchstleistung brachte.

Eingeladen werden für den artCAMPUS insbesondere solche zeitgenössischen Künstler, die zuvor noch nie mit Porzellan gearbeitet haben.

Die Manufaktur MEISSEN® stellt hierzu den gastierenden Künstlern Ateliers, Arbeitsmittel und kompetente Kunsthandwerker zur Umsetzung ihrer Entwürfe zur Verfügung. Getreu der Tradition der Manufaktur geht es hierbei vor allem darum, neue Wege zu beschreiten und so Raum zu schaffen für Neues.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte:
MEISSEN artCAMPUS®
Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH
D-01662 Meißen, Talstraße 9
Telefon: +49 3521 468239
Claudia [dot] Gulden [at] meissen [dot] com