Limitierte Meisterwerke 2015 Balustervase

5.990,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leider ist der Artikel gerade nicht verfügbar, aber wir benachrichtigen Sie gerne per E-Mail sobald der Artikel wieder am Lager ist.
Bst-Nr. : 909684-82383-1
33x19 cm, 1750 g
Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Die "Balustervase" ist das älteste Stück aus der Sammlung Meissens und stammt aus den Jahren 1710 bis 1720 von Jakob Irminger. Die dezente, sich dem Ganzen unterordnende Dekorierung des Gefäßes, das in feinstem weißen Meissener Porzellan neu interpretiert wurde, wirkt überaus geschlossen und vornehm. Seine Dekoration mit kostbaren Goldfonds nimmt mit seinem edlen, metallischen Glanz Bezug auf die Vorläufer der Porzellankunst und betont die Form. Die feinen plastischen Beläge sind dezent in sepia nachgezeichnet - eine harmonische Gesamtkomposition von Form und Dekor. Limitiert auf 25 Stück.
Designer / Künstler: Jakob Irminger
Entstehungsjahr: 1710
Limitierung: 25
Montur: Holzrückwand mit Aufhängung
Höhe: 33 cm
Breite: 19 cm
Tiefe: 14,5 cm
Volumen: 1.1 l
Gewicht: 1750 g