MEISSEN – Europas traditionsreichstes Haus der Kunst und des handgefertigten Luxus

MEISSEN – Europas traditionsreichstes Haus der Kunst und des handgefertigten Luxus

Seit der Gründung durch König August den Starken 1710 in Dresden hat sich MEISSEN in über 300 Jahren von Europas erster Porzellanmanufaktur zu einer internationalen Luxus- und Lifestylemarke weiterentwickelt, die mit ihrer feinen Joaillerie-Kollektion, den exklusiven, zeitlos eleganten Couture- & Accessoires-Kollektionen sowie den kunstvollen Home- & Art-Kollektionen alle Bereiche des Lebens bereichert.

MEISSEN steht heute für „diskreten europäischen Luxus“. Unsere Kreationen verkörpern besondere Schönheit und Sinnlichkeit weit jenseits rein funktionaler Designs und werden so zum Ausdruck eines besonderen Lebensgefühls und kulturellen Bewusstseins.

Wir stehen für stilvolle, royale Eleganz, einen kompromisslosen, legendären Qualitätsanspruch, sowie für nachweislich hohe Werthaltigkeit, was insbesondere unsere internationalen Sammler schätzen.

Die kunstvollen Kreationen des Hauses sind heute in allen bedeutenden Museen der Welt vertreten und erzielen regelmäßig Höchstpreise bei internationalen Auktionen. Seit Jahrhunderten werden sie von Generation zu Generation weitergereicht und wertgeschätzt – als wertvolles Erbe der Vergangenheit und zugleich als Investition in die Zukunft.

Vor allem steht MEISSEN für das Einzigartige, da jedes Stück individuell in Handarbeit mit unendlicher Liebe zum Detail für den anspruchsvollen Kunden und Kenner gefertigt wird. Inspiriert von spannenden Entdeckungsreisen durch das legendäre, 4 Jahrhunderte umfassende Unternehmensarchiv, wird jede Kreation von heute gleichsam zu einer modernen Interpretation bedeutender europäischer Kunst- und Kulturgeschichte, die der Kenner wertschätzt.

Die MEISSEN Luxusgruppe

Die Manufaktur MEISSEN, mit Sitz in Sachsen, Deutschland, ist wesentlicher Teil der Gruppe. Sie gilt als Kompetenzzentrum fuer die Produktion hochwertiger Porzellanobjekte sowie für kunstvolle Handmalerei in höchster Perfektion – auf edlen Materialien, wie Seide, Leder und Porzellan.

Ein weiterer wesentlicher Teil der Gruppe ist MEISSEN Italia in Mailand, von wo aus die Entwicklung der Produktbereiche Couture, Joaillerie und Home verantwortet werden. Hier wurde auch die internationale Vertriebszentrale des Hauses etabliert sowie das europäische Flagshiphaus der Gruppe – die VILLA MEISSEN.

Die Luxusgruppe ist heute in über 30 Ländern der Welt vertreten, die durch die Landesgesellschaften MEISSEN Italia, MEISSEN UK, in Asien vom regionalen Hauptquartier MEISSEN ASIA-PACIFIC, in Hongkong, sowie im Mittleren Osten im Rahmen einer strategischen Partnerschaft durch MEISSEN Middle East vom Libanon aus betreut werden.

Die Gruppe beschäftigt weltweit heute etwa 650 Mitarbeiter und ist seit 1918 im Besitz des Freistaates Sachsen. Sie zählt zu den TOP 10 der Deutschen Luxusmarken und wird auf Grund Ihrer einzigartigen Geschichte und den heute noch gepflegten kunsthandwerklichen Traditionen als bedeutendes Kulturgut Deutschlands angesehen.

In diesem Sinne laden wir Sie ein, die Welt von MEISSEN zu entdecken. Eine Welt, in der Tradition und Zukunft in spannender Weise aufeinandertreffen.