Meissen Porzellan-Museum

Eine Festhalle für das Meissener Porzellan® – „Die Schauhalle“ der Meissen Porzellan-Stiftung

Seit 2015 ist die Meissen Porzellan-Stiftung GmbH Eigentümerin der Museumsobjekte der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen und betreut das Porzellan-Museum.

Modernes Museum im historischen Gewand

Im Stil einer neoklassizistischen Festhalle errichtet, wurde das Museum im Januar 1916 mit einer großen, repräsentativen Modellschau eröffnet.

Das Gebäude der Schauhalle besteht noch immer in seiner ursprünglichen Form. Die wertvolle historische Innenausstattung aus dem Jahre 1916 ist bis heute Bestandteil des Museumskonzeptes. Vitrinen aus dunkel gebeizter Eiche, passend dazu die Verkleidung der Türnischen, Türen, Pfeiler und Tische bilden einen würdigen Rahmen für das Meissener Porzellan®. Mehr dazu in unserer Sonderausstellung „100 Jahre Porzellan-Museum“.

Eine Reise durch die Jahrhunderte

Im ersten Obergeschoss entdecken Sie die einmalige Sammlung Meissener Porzellans von 1710 bis in die Gegenwart. Chronologisch geordnet sehen Sie Höhepunkte aus dem über 300-jährigen Meissener Porzellanschaffen. Die ausgestellten Porzellane sind der öffentlich zugängliche Teil der umfangreichsten Sammlung Meissener Porzellans von 1710 bis heute.

NEU 2017 - Meissener Variationen

Vom Nachttopf bis zum Prunkservice

Ab März 2017 erleben Sie in der frisch gestalteten zweiten Etage des Museums Themen wie Literatur, Mode, Musik oder Theater. Neu inszeniert, erzählen die Porzellane Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart. Das Besondere liegt oft im Detail oder auch in der Entstehungsgeschichte dahinter. Eine prächtig gedeckte Tafel lässt den Genussmensch August den Starken lebendig werden. Opulent und luxuriös, das war sein Credo. Ein wahrer Augenschmaus. Doch Meissener Porzellan® kann auch politisch oder gar technisch sein. Isolatoren aus echtem Meissener oder ein Nachttopf? Sehen Sie selbst …

Kontakt

Meissen Porzellan-Stiftung GmbH
Talstraße 9
01662 Meißen
Tel: +49 (0) 3521 4760 328
E-Mail: museum [at] porzellan-stiftung [dot] de
www.porzellan-stiftung.de