Ode an ein Genie – MEISSEN feiert 250 Jahre Beethoven
  • 2020 begeht MEISSEN gemeinsam mit Musikliebhabern auf der ganzen Welt den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens und ehrt einen musikalischen Genius, zu dessen Hinterlassenschaft neben unikalem Oeuvre aus Konzerten, Sinfonien und Klavierstücken ein fortwährendes, immaterielles Erbe zählt: das romantische Ideal, das den Anfang der Musik dort verortet, wo Sprache und Rationalität verstummen. Als Verfechter dieses Ideals bereitete Beethoven den Weg von der Wiener Klassik in die Musik der Romantik und vermochte wie kaum ein Zweiter unterschiedliche Gruppen unter dem Flügel seiner Musik zu vereinen – von Romantikern und Revolutionären bis hin zu Rockern und Mitgliedern der Résistance. Anlässlich des 250. Geburtstags präsentiert MEISSEN zu Ehren des Ausnahmekomponisten thematische Porzellane: eine Büste, einen Henkelbecher und eine Vide Poche.
"Von Romantikern und Revolutionären bis hin zu Rockern und der Résistance vermochte Beethoven wie kein Zweiter unterschiedliche Gruppen unter dem Flügel seiner Musik zu vereinen."
  • Mit kühnen Farben und einem illustrativen Duktus folgt der Dekor „Beethoven“ dem revolutionären, beflügelten Geist des Komponisten. Er belebt – als Resultat des manufakturinternen Kreativprozesses im Meissen Atelier – die klassizistisch inspirierte Henkelbecherform sowie die minimalistischen Konturen des Vide Poche mit zeitgenössischer Aura und surrealistischem Stil und schafft Platz für Kunsthandwerk und Manufakturporzellan im modernen Zuhause. Die Büste hingegen greift auf das Konterfei des brütenden Genies zurück, um ihm in puristischem Biskuitporzellan Form zu geben. Die marmorähnliche Oberfläche des Materials bringt die feinen Schwünge und Konturen mit faszinierender Haptik und zarter Transparenz zum Ausdruck – ein Must-Have für jeden Musikliebhaber.