Presse: Allgemein

22. September 2016

Chris Antemann: Forbidden Fruit im New Yorker Museum of Arts and Design

Vom 22. September bis 05. Februar ist die Antemann-Kollektion "Forbidden Fruit" im New Yorker Museum of Arts and Design zu sehen. Die Ausstellung ist Teil von MAD Transformations, eine Reihe von sechs Ausstellungen, in der das Museum in diesem Herbst Künstler zeigt, die sich damit auseinandersetzen, unsere Vorstellung von traditionellen Wegen, Kunst zu präsentieren, zu verändern. Die Ausstellung im MAD ist die vorletzte Station einer dreijährigen US-Tour von Forbidden Fruit. Weiterlesen »

19. September 2016

„Tradition und Innovation“ - MEISSEN®-Wanderausstellung in Japan

Mit Spannung wurde sie erwartet und jetzt mit großer Begeisterung eröffnet: Die Sonderausstellung mit Kunstwerken aus Meissener Porzellan®, exklusiv für die Filialen des Departmentstores Takashimaya in Japan. Der Auftakt fand jetzt in Kyoto statt. Ebenfalls im September sind die Werke in Yokohama und Tokio zu sehen. Im März 2017 endet die Ausstellungstour in Osaka. Weiterlesen »

15. September 2016

Ian Davenport fertigt handbemalte Teller für MEISSEN® zur Unterstützung der Bildungsprogramme der South London Gallery

Der britische abstrakte Maler Ian Davenport, bekannt für seinen kühnen Einsatz von Farbe und unkonventionellen Malprozessen, hat in Zusammenarbeit mit der Porzellan-Manufaktur Meissen eine Reihe handgemalter Teller gefertigt. Die Teller sind in einer limitierten Auflage von 26 Exemplaren erhältlich, wobei jeder von ihnen einzigartig ist. Sie wurden für den SLG Council gefertigt, eine Gruppe von Kunst-Philanthropen, die die preisgekrönten Bildungsprogramme der South London Gallery unterstützen. Weiterlesen »

15. September 2016

MEISSEN® VERNISSAGE präsentiert Limitierte Kunstwerke 2017

Premiere für neues Tisch & Tafel-Service

Auf ihrer Vernissage zeigt die Manufaktur Meissen aktuell die Limitierten Kunstwerke des kommenden Jahres. In der Kollektion 2017 werden insgesamt 54 Werke gezeigt, darunter prunkvolle Vasen, Skulpturen und Tischdekorationen aus 300 Jahren Manufakturgeschichte. Dazu lassen sich die Künstlerinnen und Künstler von der Historie und den Archiven inspirieren, um neu interpretierte Stücke zu entwickeln. Weiterlesen »

5. September 2016

Georg Nussdorfer komplettiert die Geschäftsführung der Manufaktur Meissen

Am 12. September beginnt mit Georg Nussdorfer ein zweiter Geschäftsführer bei der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH. Der 45-Jährige in der Nähe von Salzburg geborene studierte Betriebswirt ist ausgewiesener Marketing- und Vertriebsexperte mit umfangreichen internationalen Erfahrungen. Nussdorfer war 17 Jahre bei Swarovski in Marketing, Produktmanagement und Vertrieb tätig. Insgesamt elf Jahre hat er bei dem traditionsreichen österreichischen Kristallunternehmen Leitungs- und Geschäftsführungsfunktionen inne gehabt. Weiterlesen »

2. September 2016

Neues MEISSEN®-Kunstwerk erstmals auf der Pariser Messe Maison & Objet gezeigt

„Angel of Joy“ mit chinesischem Künstler Qu Guangci von X+Q Art entstanden

Auf der Pariser Messe Maison & Objet ist er heute zum ersten Mal zu sehen: der „Meissen® Angel of Joy“ mit Insekten und Blumen nach dem Stil von Sybille Merian. Präsentiert wird er von der berühmten chinesischen Kunst-Lifestylemarke X+Q Art aus Peking. Weiterlesen »

7. Juli 2016

Alles Gute zum 80. Geburtstag, Peter Strang!

Während seiner mehr als 50-jährigen Tätigkeit in der Porzellan-Manufaktur hat Peter Strang, der am 7. Juli 1936 in Dresden geboren wurde, eindrucksvolle Werke in Porzellan geschaffen. Frei nach seiner Maxime „Die Grenzen des Machbaren ausloten“ schuf er Figuren von besonderer Lebendigkeit und prägte seinen ganz eigenen Stil. Dabei hat ihn das Thema Zirkus immer besonders begeistert. Zu seinem Jubiläumsgeburtstag ist er für einige Wochen in die Manufaktur zurückgekehrt und hat als besonderes Geschenk an Meissen und sich selbst neue Clown-Figuren geschaffen. Weiterlesen »

18. Juni 2016

„Weiße Reise in die Farbe“ – Ausstellung der Meissener Zeichenschüler bei BASF

Bis 28. August kann man im Kulturhaus der BASF Schwarzheide GmbH die Ausstellung „Weiße Reise in die Farbe“ erleben. Sie zeigt, wie die älteste europäische Porzellanmanufaktur mit eigener Ausbildung von Nachwuchs ein ganz besonderes Kunsthandwerk mit mehr als 300 Jahren Tradition sichert und fördert. Weiterlesen »

13. Mai 2016

Meissener Porzellan® sorgt in Taiwan erneut für große Begeisterung

Meißen/Taipei, 7. Mai 2016. In Taiwan hat Meissener Porzellan® eine große Fangemeinde. Seit vielen Jahren ist es inzwischen Tradition, dass im Mai ein Meistermaler aus der Manufaktur Meissen in Taiwan seine Handwerkskunst präsentiert und Meissen-Sammler und Liebhaber live dabei sein können, wenn ihr Kunstwerk entsteht. 2016 steht dabei ganz im Zeichen der Tiermalerei, die vom erfahrenen Meissener Künstler Detlef Ritter, der seit rund 40 Jahren in der Manufaktur tätig ist, vorgeführt wird. Es ist nicht nur seine persönliche Premiere in Taiwan. Weiterlesen »

27. April 2016

Moderne Kunst aus der Manufaktur Meissen® – Werke von Zhou Chunya erstmals auf Porzellan

Die Manufaktur Meissen® und der Künstler Zhou Chunya haben heute ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung von gemeinsamen Kunstwerken aus Meissener Porzellan® präsentiert. Zhou Chunya, der seit mehreren Jahren zu den bekanntesten und meistverkauften chinesischen Künstlern zählt, ist derzeit in der Porzellan-Manufaktur zu Gast. Dort schafft er Wandgemälde und lenkt die Figurenentwicklung seiner weltberühmten „Grünen Hunde“ aus Meissener Porzellan®. Außerdem werden seine Blütenmotive von den Meissener Malerinnen und Malern auf Teeservice und Vasen gebracht. Weiterlesen »