Limitierte Figuren

Einkaufen nach
Einkaufsoptionen

Filter

Dekor
Farben
Stil
Kollektion
Themen
Künstler
Entstehungsjahr
Features
Material
Preise
  • Panther, Meissen Atelier,Airbrush Look, Lim., H 17 cm
  • Unikat "Fischsch, Unikat, Maximilian Hagstotz, H 27,5 cm
  • Unikat "Fischsch, Unikat, Maximilian Hagstotz, H 25 cm
  • Qualle, runder Kopf, Weiß, H 34 cm
  • Neu
    Kind mit Puppe, Kleid mit weißen Blüten, Lim. 75, H 11 cm
  • Neu
    Künstlerkapelle Clown mit Saxophon, Sonderedition 2021, Lim. 85
  • Neu
    Figur Möwe, Lim. 25
  • Neu
    Figur Zentaur mit Muschel, Lim. 25, H 26,5 cm
  • Figur "Delphin", H 8,5 cm
  • Duel, ANTEMANN DREAMS Collection, H 32 cm
    Chris AntemannDuel

    Preis auf Anfrage

  • Love Nest, ANTEMANN DREAMS Collection, H 27,5 cm
    Chris AntemannLove Nest

    Preis auf Anfrage

  • Afloat, ANTEMANN DREAMS Collection, H 28 cm
    Chris AntemannAfloat

    Preis auf Anfrage

  • Adrift, ANTEMANN DREAMS Collection, H 30 cm
    Chris AntemannAdrift

    Preis auf Anfrage

  • Vanity, ANTEMANN DREAMS Collection, H 21 cm
  • Olympia, ANTEMANN DREAMS Collection
  • Dreaming Maid, ANTEMANN DREAMS Collection
  • Flussgott I, H 36 cm
    Exklusiv-KollektionFlussgott I

    Preis auf Anfrage

  • Flussgott II, H 36 cm
    Exklusiv-KollektionFlussgott II

    Preis auf Anfrage

  • Schreibzeug mit Amor, 13 x 26 cm
  • Karneval, Bunt und gold staffiert, Limitierte Meisterwerke, H 20,5 cm
  • Hands of Hope Prof. Eißner, Ohne Dekoration mit Lim. Nr., H 26,5 cm
  • Neu
    Kind mit Tasse, Zwiebelmuster Rainbow, Lim. 75, H 17 cm
  • Neu
    Kind auf Hund schlafend, Edelweißkante, Lim. 75, H 7,5 cm
  • Neu
    Kind mit Katze, Gestreute Schwerter, Lim. 75, H 12 cm
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 222

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Limitierte Figuren aus Porzellan

Die Kollektion limitierter Figuren umfasst Werke bedeutender Porzellankünstler aus über 300 Jahren Manufakturgeschichte, die MEISSEN und die Porzellankunst entscheidend geprägt haben. Auf Basis historischer Originalformen entstehen streng limitierte Figuren unterschiedlicher Epochen, deren Herstellung ein Höchstmaß an Präzision und Können von den erfahrensten Kunsthandwerkern verlangt. Angefangen bei den herausragenden Figuren des Barock- und Rokoko-Modelleurs Johann Joachim Kaendler über Figuren der Jugenstilkünstler wie Otto Pilz oder den Arbeiten zeitgenössischer Prozellankünstler wie dem ehemaligen Chefplastiker Jörg Danielczyk oder der freien Künstlerin Chris Antemann. Jede limitierte Figur von MEISSEN steht sinnbildlich für die stets treibende Innovationskraft der ersten Porzellanmanufaktur Europas.