Einzelfigur Kohlmeise auf Stamm

949,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bst-Nr. : 900100-77152-1
14x5 cm, 190 g
Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Die Kohlmeise aus dem Jahr um 1743 stammt vom Künstler Johann Joachim Kaendler. Bereits in den dreißiger Jahren des 18. Jahrhunderts wurden Vögel aus Meissener Porzellan gefertigt. Die Vogelplastiken bestechen durch ihre naturgetreue Gestalt und die Farbgebung des Federkleides - beides Resultate aufwendigen kunsthandwerklichen Schaffens.
Designer / Künstler: Johann Joachim Kaendler
Entstehungsjahr: 1743
Höhe: 14 cm
Breite: 5 cm
Tiefe: 10 cm
Gewicht: 190 g