Limitierte Meisterwerke 2019 Orientale an Dose

7.750,30 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bst-Nr. : 90A684-73006-1
19x11 cm, 850 g

Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Als Zeugnis der prächtigen Festtafeln des 18. Jahrhundert ist diese Zuckerdose des Modelleurs Johann Friedrich Eberlein aus der Zeit um 1746 überliefert. Wie auch sein Meister Johann Joachim Kaendler überwindet Eberlein äußerst phantasievoll mit figürlichen Kompositionen immer wieder die reine Zweckmäßigkeit der Gefäße. Dabei beflügelt ihn gerade die Bildwelt des Orients, die sich in zahlreichen gestalterischen Details wie den Knäufen in Mondsichelform wiederfindet. Für die Neuauflage orientiert sich die Malerei der Medaillons ebenfalls an diesen Sujets. Sie zeigt Granatäpfel und Tulpen als wichtige Symbole des osmanischen Reichs. Die detailreiche Miniaturmalerei mit Kupferfarben wird auf Basis einer vorangegangenen Federzeichnung mit Pinsel aufgetragen. Nach Trocknen der Malerei erfolgt die Auslage des grünen Fonds in feinsten Konturen - eine Meisterleistung der Präzision.
Entstehungsjahr: 2019
Limitierung: 25
Höhe: 19 cm
Breite: 11 cm
Tiefe: 13 cm
Gewicht: 850 g
IHRE VORTEILE
  • kostenloser versand ab 250€ in deutschland
  • sicher von hand verpackt
  • kostenloser rückversand
  • inklusive geschenkverpackung
  • sichere bezahlung