Limitierte Meisterwerke 2018 Tabatiere mit Relief Der Flirt

6.990,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bst-Nr. : 27A084-52446-1
4,8x9,5 cm, 205 g

KOSTENLOSER STANDARDVERSAND INNERHALB VON DEUTSCHLAND BIS ZUM 31.12.2019.

Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Die "Tabatiere mit Relief Der Flirt" aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts mit einem Dekor der Meissener Malerin Elke Juckelandt ist nach einer Vorlage des tschechischen Künstlers Alfons Mucha (1860-1939) entstanden. Der Dekor der Dose greift ihre Form mit dem zweigeteilten Deckel auf. Wie ein Rahmen umspielen die für ihre Entstehungszeit typischen Reliefs die Portraits von Mann und Frau. Mit leichtem Pinselstrich und zarten Farbabstufungen entsteht eine seltsame Kraft zwischen Jugend und Sinnlichkeit, Unschuld und Verruchtheit. Als Überraschung ist auf dem Grund der Dose ein kleiner Amor versteckt. Limitiert auf 25 Stück.
Limitierung: 25
Höhe: 4,8 cm
Breite: 9,5 cm
Tiefe: 7 cm
Gewicht: 205 g