Limitierte Meisterwerke 2016 Don Quichotte und Sancho Pansa

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bst-Nr. : 901384-73M07-1
38x31 cm, 4000 g
Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Die Gruppe "Don Quichotte und Sancho Pansa" vom Grafiker und Modelleur Willi Münch-Khé aus dem Jahr 1929 ist vom Roman "Don Quijote" von 1605 inspiriert und ursprünglich in Böttgersteinzeug gefertigt. In dem Roman erzählt Miguel de Cervantes die Geschichte eines verarmten Landadligen, der mit seinem Diener Sancho Pansa die Menschheit vor dem Bösen retten will. Den Herrn zeigt Münch-Khé in Harnisch und steifer Pose auf seinem Pferd, unter dem sich der Diener versteckt. Mit großer Geste und einer beschwichtigenden Handbewegung signalisiert der selbst ernannte Ritter, dass er die Gefahr im Griff hat, vor der sein Pferd zurückweicht. Doch bei aller Entschlossenheit sieht er die Bedrohung nicht, denn er hat die Augen geschlossen. Limitiert auf 25 Stück.
Designer / Künstler: Willi Münch-Khe
Entstehungsjahr: 1929
Limitierung: 25
Montur: Vergoldete Messingelemente
Höhe: 38 cm
Breite: 31 cm
Tiefe: 17 cm
Gewicht: 4000 g