Limitierte Meisterwerke 2019 Krug Geburt der Venus

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bst-Nr. : 279784-55M56-1
53x21 cm, 3200 g

Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Die Kanne "Geburt der Venus" - 1878 erstmals auf der Pariser Weltausstellung präsentiert - ist ein bildgewaltiges Beispiel des Meissener Historismus, das im Rahmen der "Limitierten Meisterwerke 2019" neuaufgelegt wird. Auf einer Kannenform der Renaissance nach römischem Vorbild orientiert sich der Dekor an der italienischen Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts, zeigt Figuren der Mythologie, deren Malerei in dynamischen Posen außerordentliche anatomische Kenntnis erfordert. Auch der pastellene Farbverlauf an Vasenhals und -fuß gelingt nur mit präzisem Stuppen, um den Übergang harmonisch zu gestalten. Muscheldetails am Sockel werden dabei vorausschauend ausgespart, da eine nachträgliche Weißbemalung nicht möglich ist. Nur selten erfordert die Gestaltung einzelner Objekte solch vielfältige Maltechniken - eine Konfluenz die nur von den erfahrensten Porzellanmalern gemeistert werden kann.
Entstehungsjahr: 2019
Limitierung: 15
Höhe: 53 cm
Breite: 21 cm
Tiefe: 19 cm
Gewicht: 3200 g
IHRE VORTEILE
  • kostenloser versand ab 250€ in deutschland
  • sicher von hand verpackt
  • kostenloser rückversand
  • inklusive geschenkverpackung
  • sichere bezahlung