Limitierte Meisterwerke 2019 Vase Winter in Venedig

7.750,30 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bst-Nr. : 29A984-54959-1
16x28,5 cm, 1300 g

Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Ende des 18. Jahrhunderts entstehen in Venedig zahlreiche Malerwerkstätten, die sich auf Stadtansichten spezialisieren und so ein eigenes Genre in der Malerei entwickeln. Einer seiner wichtigen Vertreter, Giacomo Guardi, schuf 1835 die Vorlage dieses winterlichen Panoramas, welches auf einer modernen Faltenvasenform umgesetzt wurde. Dabei weicht das hektische Treiben des Originals einer verträumteren Komposition. Die Farbstimmung bleibt der frostig kühlen Winterpalette der historischen Vorlage treu. Zunächst wird der hellblaue Fond aufgebracht, um eine dämmerhafte Grundierung zu schaffen. Darauf findet in einer Kombination aus Federzeichnung und Pinsel die Sepiamalerei statt. Strahlend weiße Konturen sowie Echtgoldakzente lassen Einzelelemente ausdrucksstark hervortreten. Der feine Goldrahmen setzt sich auf der weißen Vasenrückseite fort und fasst die Vase in gestalterischer Einheit.
Entstehungsjahr: 2019
Limitierung: 25
Höhe: 16 cm
Breite: 28,5 cm
Tiefe: 10,5 cm
Volumen: 1.5 l
Gewicht: 1300 g
IHRE VORTEILE
  • kostenloser versand ab 250€ in deutschland
  • sicher von hand verpackt
  • kostenloser rückversand
  • inklusive geschenkverpackung
  • sichere bezahlung