Limitierte Meisterwerke 2016 Wandgemälde Fibonacci - Das perfekte Rechteck

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bst-Nr.: 930184-9M784-1
93x58 cm, 20000 g
Hinweise zu Versandoptionen und Lieferzeiten finden Sie hier.
Die "Wandgemälde Fibonacci - Das perfekte Rechteck" von Jörg Danielczyk visualisiert 2016 die Fibonacci-Formel, die möglicherweise den Code der Schöpfung beschreibt, als Porzellanbild. Seine drei Einzeltafeln entsprechen exakt den definierten Größen. Kernpunkt ist ein kleines, rot bemaltes Quadrat: die Hälfte des ersten Rechtecks. Auch die von Hand gemalten goldenen Bögen und Linien folgen dem mathematisch berechneten Prinzip perfekter Harmonie. Jedes einzelne Feld aus hochkarätigem Gold ist nach dem Brand mit einem Achatstift graviert. Linie für Linie von Hand gezogen, verewigt das kostbare Meisterstück die Fibonacci-Formel auf Meissener Porzellan. Limitiert auf 10 Stück.
Designer / Künstler: Jörg Danielczyk
Limitierung: 10
Montur: Holzrückwand mit zwei Aufhängungen
Höhe: 93 cm
Breite: 58 cm
Tiefe: 3 cm
Gewicht: 20000 g